Kunststoffe – faszinierende Materialien, ohne die unser modernes Leben unmöglich wäre

Kunststoffe – faszinierende Materialien, ohne die unser modernes Leben unmöglich wäre Die für mich wichtigsten Themen drehen sich rund um die Themen Kreislaufwirtschaft und Kunststoffe. Sie sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, denn wir leben in einer Welt der künstlich erzeugten Stoffe. Sie sind das Symbol für Fortschritt, Bequemlichkeit, Sicherheit und Komfort. Und ich…

Nachhaltigkeit in Österreich

  Nachhaltigkeit in Österreich Österreich hat 2020 erstmals bei den Vereinten Nationen zu den SDGs berichtet. Der vorliegende Bericht widmet sich drei Bereichen, die für Österreich besondere Relevanz haben und beschleunigtes Handeln erfordern: Digitalisierung, Frauen, Jugend und „Leaving no one behind“ Klimaschutz und Klimawandelanpassung Im Video werden die Fokusthemen der österreichischen Bundesregierung zusammengefasst. Im aktuellen…

Europa’s Fahrplan in eine nachhaltige Zukunft – der EU Green Deal

  Der EU Green Deal, den Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im Dezember 2019 erstmals präsentiert hat, ist die zweite große Initiative, die für Österreich und Europa eine zentrale Stellung hat. Das Ziel dieses ehrgeizigen Zukunftsszenarios ist ein klimaneutrales Europa bis zum Jahr 2050, skizziert im Klimazielplan 2030. Die 17 SDGs sollen mit dem Green…

Wichtige Impulse aus den 17 SDGs der Vereinten Nationen

Wichtige Impulse aus den 17 SDGs der Vereinten Nationen   Seit fünf Jahren sind die „Sustainable Development Goals“, SDGs, der Vereinten Nationen der ganz große Rahmen für die nachhaltige Zukunft unseres Planeten. Diese 17 Ziele mit den 169 Unterzielen beinhalten alle Themen, die wir brauchen, damit alle Menschen im Einklang mit der Natur leben können.…

Der notwendige Paradigmenwechsel im Ökosystem

Der notwendige Paradigmenwechsel im Ökosystem Ein Mikroorganismus, ein Virus, zwingt uns global, national und regional sowohl gesellschaftlich als auch volkswirtschaftlich in die Knie. Die Zeit scheint still zu stehen, ist zumindest entschleunigt. Das kann auch Vorteile haben und plötzlich Chancen eröffnen. Denn eine Krise bezeichnet im Allgemeinen einen Höhepunkt bzw. Wendepunkt einer gefährlichen Konfliktentwicklung in…

Energiemanagement als Hebel zur effektiven Umsetzung von SDG 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz und SDG Ziel 7 – Bezahlbare und saubere Energie

SDG 13 – Take ACTION In der englische Übersetzung steht „take urgent action to combat climate change and its impacts“.In der englischen Fassung kommt unseres Erachtens die Dringlichkeit und Wichtigkeit sprachlich noch besser zum Ausdruck. „To take action“ forderte auch Arnold Schwarzenegger in der Wiener Hofburg beim R20-Gipfel im Juni 2018. In den Unterzielen zu…

The Future of the UN Sustainable Development Goals: Business Perspectives for Global

Der Leiter unseres wissenschaftlichen Beirats, Prof. Dr. René Schmidpeter, hat die Geschäftschancen, die die SDGs mit sich bringen, aus seiner Sicht beleuchtet. Er plädiert für einen proaktiven, nachhaltigen Ansatz, der die dahinterliegenden Chancen erkennt und diese nutzt. Es geht um Transformation, Nutzenstiftung und Impact, denn daraus ergibt sich die „licence to operate“ von Unternehmen in…

Das wirtschaftliche Potential der SDGs

Unsere Kollegin, Ursula Oberhollenzer, MSc, hat sich für uns eine spannende Studie zu den SDGs angesehen und sie nachstehend für Sie zusammengefasst. Die Studie „Better Business, Better World“ der BSDC (Business Sustainable Development Commission) vom Jänner 2017 bestätigte bereits damals die positiven Impulse der SDGs für die Wirtschaft. Das BSDC schätzt, dass sich Pioniere in…

Neue Partner/neuer Vorstand

Liebe Nachhaltigkeits-Interessierte! Seit mehr als 13 Jahren habe ich gemeinsam mit meinem langjährigen Vizepräsidenten Günter Goldhahn das CSR Dialogforum ehrenamtlich aufgebaut und geleitet. Unser Motto war es immer, Vereinbarkeit von Unternehmertum und kreislauforientierter Wirtschaft voranzutreiben und mitzugestalten. Wichtig war es uns dabei, zunächst die Millenniumsziele, dann die SDGs und nun den Green Deal zu unterstützen…

Breaking News! 35. Logistik Dialog 2019 – BVL

BVL Ö 35. Logistik Dialog 2019 Tagungsinformation Programm 1

SDG Lab, Davos World Economic Forum 2019

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Einladung 25. qualityaustria Forum

Einladung Qualityaustria Forum 2019

Kongress Weltmarktführer-Live Nachbericht

Weltmarktführer-Live: Wo die Weltspitze zusammen kommt Klimawandel, Digitalisierung und Protektionismus: Auch bei der diesjährigen Ausgabe von Weltmarktführer-Live haben Vordenker und Top-Unternehmer über die großen Herausforderungen unserer Zeit diskutiert. Neben spannenden Einblicken und konkreten Erfolgsrezepten blieb auch noch ausreichend Zeit für Networking. Zwei Tage, 16 Weltmarktführer und ein paar der größten Vordenker unserer Zeit: Der Weltmarktführer-Live…

Haben Sie schon Ihr Ticket für Weltmarktführer-Live? Das Programm für 21. & 22. 11. steht fest!

Das Programm für Weltmarktführer-Live steht fest. Seien Sie auch dieses Jahr dabei. Einfach auf den Button klicken und so bald wie möglich Ihr Ticket sichern! {{ vc_btn: title=Jetzt+Ticket+sichern&color=primary&size=lg&link=url%3Ahttp%253A%252F%252Fnewsletter.wirtschaftsverlag.at%252Fu%252Fgm.php%253Fprm%253Dk57lfqIJ5q_111274990_3256658_91%7Ctitle%3AJetzt%2520anmelden%2520%7Ctarget%3A%2520_blank%7C }}

export center academy

Produktfolder Workshopreihe OhneM

Anhalten – Nach-DENKEN

Zu neuen Ufern aufbrechen heißt in unserem Kontext der nachhaltigen Entwicklung von Organisationen, sich nicht mit dem Durchschnitt der Unternehmensqualität zufrieden zu geben, sondern lebenslanges Lernen ins Zentrum jeder Erneuerung zu stellen. Heute sind bedauerlicherweise die Motivation und der Antrieb, exzellente Leistungen zu erbringen, der Erfüllung von Standards und einer risikoscheuen Null-Fehler-Kultur gewichen. Wie lösen…

eccos²² nominiert beim Constantinus Award 2018

https://www.csr-dialogforum.com/wp-content/uploads/2018/06/Constantinus2018_eccos22.mp4       Wir danken G-Group für die großartige Unterstützung!

Qualitätsmanagement made in Austria

Qualitäsmanagement Made In Austria 2

Review: Zukunft der Corporate Social Responsibility 12-14. Mai 2018, WKO London

Die Außenwirtschaft der WKO lud vom 12. -14. Mai zur Zukunftsreise CSR nach London, um österreichischen Unternehmen die Gelegenheit zur Vernetzung und zum Informationsaustausch hin sichtlich CSR-Aktivitäten zu bieten. Im Rahmen der perfekt organisierten Reise waren VertreterInnen wichtiger heimischer Player auf „fact finding mission“ und konnten sich ein Bild der CSR-Ausrichtung im Vereinigten Königreich machen.…

Save the date! Export Center Academy

“Internationale Partnerschaften erfolgreich und verantwortungsbewusst steuern!” Zu diesem Thema startet am 4. Oktober 2018 die Academy des Export Centers der Wirtschaftskammer Oberösterreich und des Landes Oberösterreich. Ziel dieser Workshop-Reihe ist es, Ihnen praktikable Erfolgskonzepte, Vorgehensweisen und Werkzeuge zur effizienten Steuerung ihrer nationalen und internationalen Partnerschaften zu vermitteln. Als Partner der WKOÖ wird das CSR Dialogforum…

Save the date! Aktionstage Nachhaltigkeit von 22. Mai bis 8. Juni 2018

Von 22. Mai bis 8. Juni 2018 wird Österreich im Rahmen der Initiative „Aktionstage Nachhaltigkeit“ zum sechsten Mal zu einem spannenden Schauplatz für richtungsweisende Aktivitäten rund um eine lebenswerte Zukunft. Ganz nach dem Motto „MENSCHEN•MACHEN•MORGEN“ laden Engagierte zu vielfältigen Veranstaltungen ein und zeigen hautnah wie sie sich privat und beruflich für Klima, Umwelt, Wirtschaft und…

Save the date! Der 34. Logistik Dialog Kongress in Wien

Unter dem zukunftsorientierten Motto „#werteweltwandel“ findet am 12. und 13. April im Eventhotel Pyramide in 2334 Wien-Vösendorf der 34. Logistik Dialog Kongress der Bundesvereinigung Logistik Österreich statt. Im Zuge des Kongresses finden zahlreiche interessante Vorträge und Diskussionen mit Persönlichkeiten aus Regierung, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis statt. Weiteres wird auch der 7. Nachhaltigkeitspreis Logistik 2018 verliehen.…

Nachlese 24. Quality Austria Forum “Aufbruch! Mutig entscheiden-dynamisch umsetzen”

Das 24. qualityaustria Forum am Mittwoch, den 14. März befasste sich unter dem Titel „Aufbruch! Mutig entscheiden – dynamisch umsetzen“ mit den rasanten Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Rund 700 Führungskräfte, Systemmanager und Berater kamen in den Salzburg Congress, um Impulse für die Weiterentwicklung ihres Unternehmens zu erhalten. Die Wirkmacht von Qualität sowie Erfolgs- und…

Review Internationale Auszeichnung “Exceptional Women of Excellence Award”

Brunhilde Schram, Präsidentin des CSR Dialogforums und Ursula Oberhollenzer, Mitglied des Management Board, wurden beim Women Economic Forum in Den Haag am 9. März 2018 mit dem „Exceptional Women of Excellence Award“ für ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und Frauenförderung ausgezeichnet. Mit dabei waren rund 250 Vetreterinnen aus der ganzen Welt, vor allem aus Indien,…

Neue Strategische Partnerschaft: Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL)

Unter dem Motto: „Gemeinsam sind wir stärker“ freuen wir uns über unsere strategische Partnerschaft mit dem größten Branchennetzwerk Österreichs, der Bundesvereinigung Logistik Österreich. Ziel ist es gemeinsam alle sinnvollen und grundsätzlich an marktwirtschaftlichen Prinzipien orientierten Strömungen und Aktivitäten in Richtung ökologischer und gesellschaftlicher Verantwortung auszurichten. Gemeinsam streben wir eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Umsetzung…

Innovativer Weiterbildungskurs im Bereich “Managing Ethics in Organizations”

Unser Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Dr. Joop Remmé konzipierte gemeinsam mit seiner Kollegin Marianne Tracy, PhD, SPHR ein internationales Weiterbildungsprogramm zum Thema Ethikmanagement in Unternehmen.   outlineCourse Business Ethiv

Jetzt anmelden! Das 24. qualityaustria Forum findet am 14. März 2018 in Salzburg statt

„Aufbruch! Mutig entscheiden – dynamisch umsetzen“ Die uns umgebende Veränderungsdynamik in Gesellschaft und Wirtschaft, anspruchsvollere Kunden, neue Technologien und veränderte Geschäftsmodelle erfordern außergewöhnliche Entscheidungen und eine tatkräftige Umsetzung. Von innovativen Köpfen wird Mut zu visionären Zielen verlangt. Neugierde, Energie, Offenheit, Engagement und Durchhaltevermögen sind essenziell, um gewohnte Denkmuster zu durchbrechen und neue Geschäftsmodelle zu gestalten.…

gabarage-upcycling design stellt sich vor

Wir beschäftigen uns seit 15 Jahren mit dem Thema upcycling und sozialintegrativen Themen geben Materialien und Menschen eine 2. Chance. Genauso wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die wir begleiten, fördern und berufsnahe qualifizieren, um so einen Wiedereinstieg ins die Arbeitswelt zu erleichtern Designen wir aus nicht mehr benötigten Materialen Unikate. Die Ausgangsmaterialien werden dabei von unserem Team…

Nachhaltigkeit ist eine messbare Größe!

Wirtschaftlicher Erfolg und Nachhaltigkeit sind eng verbunden! Nachhaltigkeit wird leider von vielen Organisationen als Kostenfaktor betrachtet. Überwiegend zu Bewerten sind jedoch die positiven Auswirkungen auf die Unternehmensentwikcklung – sowohl intern als auch extern. Man kann nachhaltige Maßnahmen nahezu in allen Unternehmensbereichen messen. Dabei können diverse Kennzahlen die Verknüpfung zwischen Nachhaltigkeit und wirtschaftlichen Erfolg demonstrieren.  …

Review Weltmarktführer Kongress 2017: Verleihung des Gütesiegels eccos²² an den Österreichischen Wirtschaftsverlag

 Foto: Monika Froehler (Ban Ki-moon Centre for Global Citizens), Thomas Zembacher (Geschäftsführer Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH), Brunhilde Schram (CSR Dialogforum), Axel Dick (Quality Austria) , Stefan Böck (Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) Wir gratulieren dem Österreichische Wirtschaftsverlag zum ersten internationalen eccos²² Gütesiegel für Excellence in Sustainability und Corporate Responsibility! Im Rahmen des Weltmarktführer Kongresses am 29. & 30.11.2017…

Höherer Profit durch soziales und ökologisches Engagement

Unternehmen, die sich für die Gesellschaft und Umwelt einsetzen, erzielen bei gleichen Bedingungen deutlich höhere Unternehmensbewertungen und Gewinne – bis zu 12 % im Vergleich zum Durchschnitt. Das zeigt die Studie Total Societal Impact: A New Lense for Strategy der Boston Consulting Group (BCG).   Manag.Newsletter_2017   © Boston Consulting Group, Verlag Dashöfer

Interview Dr. Fritz (Board Search GmbH) zum Thema: “Ab 2018 gesetzliche 30%-Frauenquote in den Aufsichtsräten”

Ab 2018 müssen alle börsennotierten Unternehmen sowie Betriebe mit mehr als 1000 Beschäftigten eine gesetzliche 30-Prozent-Frauenquote in ihren Aufsichtsräten erfüllen. Ersten Schätzungen zufolge müssen in den nächsten Jahren zwischen 470 und 600 Aufsichtsrätinnen neu bestellt werden. Gibt es, Ihrer Erfahrung als Personalvermittler nach, genug Frauen, die das machen wollen? Ja es gibt genügend top qualifizierte…

Save the date! 19.01.2018 in Linz: “Innovationen generieren durch nachhaltige Unternehmensentwicklung im internationalen Umfeld”-VERSCHOBEN

Generieren Sie Innovationen und Wettbewerbsvorteile in Ihrem Unternehmen durch eine nachhaltige Entwicklung im internationalen Umfeld! 19.01.2017, 08:30 bis 11:00 findet in Linz ein Business Excellence Breakfast für international tätige Unternehmen statt. Stärken Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens durch internationale Steuerungsinstrumente wie beispielsweise Multistakeholder Dialog, Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsreporting. Changing the world with technology and corporate competence!…

COP 23 – UN-Klimakonferenz in Bonn: “Klima – die normative Kraft des Faktischen”

Foto: DI Axel Dick, MSc Klima – die normative Kraft des Faktischen

Nachlese 4. qualityaustria Umwelt- und Energieforum: Fokus Audit eccos²²® – Vom Mindeststandard zur Business Excellence

Fokus Audit eccos²²® – Vom Mindeststandard zur Business Excellence Unsere Fachexpertin und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Agnes Steinberger, war am 28.09.2017 beim 4.  Umwelt- und Energieforum mit dem Gütesiegel eccos²² präsent. eccos²² bildete den Schwerpunkt zum Thema “Nachhaltigkeit und Unternehmensqualität sichtbar machen”.   zum qualityaustria Beitrag

eccos²² – Internationales Gütesiegel für Excellence in Sustainability and Corporate Responsibility

eccos²² ist ein Assessment-Prozess, der die Bewertung, Messbarkeit und Steuerung von nicht finanziellen und die Diversität betreffenden Informationen zur Unterstützung des Lageberichtes bewertet. Damit wird die Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft von Unternehmen herausgearbeitet.  

Österreichischer CSR-Tag 2017 – Wir sind dabei!

Der Unternehmenskongress zu nachhaltigem Wirtschaften Der CSR-Tag zählt zu den wichtigsten österreichischen Veranstaltungen zum Thema Corporate Social Responsibility und Sustainable Development und wird von respACT, Österreichs führender CSR-Unternehmensplattform, veranstaltet. Das CSR Dialogoforum ist ein regionaler Kooperationspartner von respACT und wurde nun eingeladen, anlässlich des CSR Tages 2017 in Linz, Voest Alpine am 11. Oktober in…

Nicht verpassen! Das 4. qualityaustria Umwelt- und Energieforum: Zukunft smart gestalten – Veränderung als Chance!

Zukunft smart gestalten – Veränderung als Chance! Am 28. September 2017 ist das CSR Dialogforum mit eccos²²  als Kooperationspartner der qualityaustria beim 4. Umwelt- und Energieforum in Wien vertreten. Globale Trends wie zunehmende Vernetzung und Digitalisierung treffen die gesamte Wirtschaft. Neue Ideen und Rahmenbedingungen, optimierte Prozesse und adaptierte Geschäftsstrategien sind der frische Wind und der…

Projekt: Fallstudie zum Thema “Welchen Beitrag kann die Messung des Sozialkapitals in der NFI Berichterstattung einnehmen?”

Als neues Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates, führt Herr Dr. Reinhard Felix Paulesich gemeinsam mit dem CSR Dialogforum eine Fallstudie im Kontext mit der Rolle des Sozialkapitals in der NFI Berichterstattung, durch. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Pilotphase des Projekts Offenlegung nicht-finanzieller Informationen führen wir Interviews in einigen Unternehmen. Die Frage, die wir damit beantworten…

Review: Business & Development with a Focus on Africa, WKO Wien

Afrika und Nachhaltigkeit – wie geht das zusammen? Afrika ist derzeit wieder stark im Fokus, nicht nur in meinen Aktivitäten. Mein soeben im Business Art Magazin mit dem Schwerpunkt Afrika erschienener Artikel beleuchtet den Status Quo. Hans Stoisser’s Workshop zum Thema „Agil vernetzen in Afrika“ hat gestern weitere interessante Themen aufgeworfen und interessante Beispiele für…

Das Lizenzprogramm für eccos²² BeraterInnen und AssessorInnen wurde erfolgreich absolviert.

Die 3-tägige Schulung für das Lizenzprogramm für eccos²² BeraterInnen und AssessorInnen ging am 10.07 erfolgreich zu Ende. Inhalte dieses Lizenzprogrammes waren Corporate Communication, Strategie, und Business-Developement für eccos²², Unternehmenswachstum vom Ressourcenverbrauch entkoppeln und sozialwissenschaftliche Konzepte zur Unternehmensführung. Unsere BeraterInnen und AssessorInnen wurden durch zahlreiche Vorträge, Informationen und interaktive Elemente bestens, für die zukünftige Tätigkeit als…

„Better Business, Better World“ – eine Studie der BSDC bestätigt positive Impulse für die Wirtschaft durch die SDGs

„Better Business, Better World“ – eine Studie der BSDC bestätigt positive Impulse für die Wirtschaft durch die SDGs Die im Jänner 2016 in Kraft getretenen Sustainable Development Goals der United Nations (kurz SDGs, zu Deutsch Nachhaltigkeitszeile der Vereinten Nationen) sind ein von allen 193 Mitgliedsstaaten verabschiedeter Leitfaden für den Weg in eine nachhaltigere Zukunft. Die…

eccos²² – Internationale CSR News

International Incoming News Auch unser internationales wissenschaftliches Board, federführend mit unserem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Rene Schmidpeter konnte nun auch auf Brasilien, Australien, Spanien und Frankreich ausgebaut werden. Somit verfügen wir immer über ausreichende “Incoming News“ und werden dadurch über weltweite unternehmerische Nachhaltigkeitsbewegungen und Gesetzeslagen informiert. So wissen wir, dass Frankreich 2017 als allererstes Land…

eccos²² – Internationales Gütesiegel für Excellence in Sustainability and Corporate Responsibility

Lagebericht für das NaDiVe-Gesetz NaDiVeG ist ein Bundesgesetz, das zur Verbesserung der Nachhaltigkeits- und Diversitätsberichterstattung in Unternehmen dient. Der folgende Beitrag soll die Verknüpfung zwischen dem Gütesiegel eccos²² und dem NaDiVe-Gesetz aufzeigen.   Unser Pflichtenheft im Allgemeinen Wirkungsorientierung Anlehnung an die Wirkungsstrategie der Vereinten Nationen SDG`s (Sustainable Development Goals) =  Impact Akzeptanz bei Kunden, Lieferanten…

Kooperationspartner BOARD SEARCH

BOARD SEARCH stellt sich vor BOARD SEARCH ist Anbieter im deutschsprachigen Raum für Aufsichtsräte, Beiräte, Stiftungsvorstände, Stiftungsräte, Verwaltungsräte bzw. allgemein Organmitglieder für Aufsichts- und Kontrollgremien einer „neuen Generation“, die professionell agieren. 2013 gegründet, greift BOARD SEARCH auf die jahrelangen Erfahrungen seiner Gründer zurück. BOARD SEARCH vermittelt qualifizierte und unabhängige Aufsichtsräte, identifiziert adäquate Kandidaten durch selektive…

Mit eccos²² und Innovationskraft in Richtung Wirtschaft 4.0 – Nachlese

Let us Focus on the Future with positive Impact! Eine kleine, feine Gruppe an InteressentInnen folgte am 15. Mai unserer Einladung zum Themennachmittag unter dem Motto „focus on the future with positive impact“. Das CSR Dialogforum, das sich als Partner der Vereinten Nationen mit dem Thema der Bewertung, Messbarkeit und Steuerung des Wirtschaftskonzeptes CSR beschäftigt,…

Strategische Kooperation mit Great Place to Work

Great Place to Work® steht für vertrauensbasierte Arbeitsplatzkultur. Unsere Mission ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft zu leisten, indem wir Unternehmen unterstützen, attraktive Arbeitsplätze zu gestalten. Im Fokus steht nicht das WAS ein Unternehmen seinen MitarbeiterInnen anbietet, sondernd das WIE gemeinsam Arbeitsplatzkultur gelebt wird.  Unsere Kunden sind daher jene Firmen und Organisationen, die…

Mit eccos²² und Innovationskraft in Richtung Wirtschaft 4.0

Let us focus on the future with positive impact! Die Rahmenbedingungen internationaler Geschäftsbeziehungen im öffentlichen sowie im B2B Sektor verändern sich. Kredit- und Geldgeber fordern eine exzellente Performance in den Bereichen Sustainability und Corporate Responsibility. Um die Themen zu konkretisieren und operativ ins Kerngeschäft zu integrieren, laden wir Sie herzlich zur Veranstaltung „Mit eccos²² und…

Nachlese 23. quality austria Forum

Zukunft 4.0 – Wie Unternehmen dynamische Veränderungen managen Das 23. qualityaustria Forum brachte am Mittwoch, den 15. März 2017, rund 750 interessierte Besucher in den Salzburg Congress. Unter dem Titel „Zukunft im Fokus – Leading the future“ zeigten führende Experten vielseitige Ansätze zum Management einer unsicheren Zukunft auf, um die Herausforderungen in einem volatilen Wirtschaftsumfeld…

“CSR – More than just a trend?

Folgen Sie unserer neuen Facebook-Kampagne! „ CSR – more than just a trend? “ – Ist das Motto unserer neuen Facebook-Kampagne, mit der wir Sie gerne im Jahr 2017 begrüßen möchten.   Ab 9. Jänner 2017 ist es endlich soweit und Sie erhalten Top-News im Bereich CSR/Nachhaltigkeit von internationalen Top-ExpertenInnen des Wissenschaftlichen Beirats des CSR…

Zukunft im Fokus – Leading the future!

Kooperationspartner Quality Austria lädt zum 23. Expertenforum ein “Die Zukunft ergibt sich nicht – sie wird von Visionären gestaltet. Während sich bestehende Arbeitsstrukturen auflösen und sich die Schlüsselqualifikationen moderner Arbeitgeber bzw. -nehmer wandeln, gewinnen Kreativität, Integrität, globales Denken, Nachhaltigkeit und Innovationskraft immer mehr an Bedeutung”.   Jetzt ist der kluge Umgang mit dem Ungewissen gefragt!…

eccos²² Pilotprojekt 2017

Wir starten mit dem eccos²²-Pilotprojekt ab März 2017 Um den aktuellen Herausforderungen im Bereich nachhaltiger Unternehmensführung gerecht zu werden (EU-Berichtslinie, Änderung bei Beschaffungskriterien, etc.) wurde mit eccos²² ein neues internationales Gütesiegel geschaffen, das durch die Anwendung internationaler Richtlinien der UN die Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft von Unternehmen sowie den Reifegrad der Nachhaltigkeitsentwicklung messbar und steuerbar macht.…

Neuer CSR-Gesetzesentwurf EU Richtlinie 2014/95/EU

Gesetz NaDiVeG wird am 06.12.2016 verabschiedet Der österreichische Nationalrat hat beschlossen, dass das Bundesgesetz Bundesgesetz, mit dem zur Verbesserung der Nachhaltigkeits- und Diversitätsberichterstattung das Unternehmensgesetzbuch, das Aktiengesetz und das GmbH-Gesetz geändert werden sollen. (Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz, NaDiVeG). Gesetzesentwurf NaDiVeG

Rückblick Weltmarktführer-Kongress Wien

Weltmarktführer-Vertreter und Wirtschaftsexperten diskutieren über Chancen und Risiken globaler Megatrends Das dritte Jahr in Folge fand am 9. & 10. November der Kongress der Weltmarktführer in Österreich im Tagungszentrum Schönbrunn statt. Die Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops lieferten rund 250 Besuchern Expertenwissen zum Umgang mit Unvorhersehbarkeit und kontinuierlich drohender Disruption. Das CSR Dialogforum unterstütze den Weltmarktführer…

Wir suchen AssessorInnen und BeraterInnen!

Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bei uns als BeraterIn oder AssessorIn! Sie haben langjährige Erfahrung im internationalen Umfeld und umfassende Branchen-; Methoden- und Fachkenntnis aus der Zusammenarbeit mit weltweit führenden Unternehmen. Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als AssessorIn oder BeraterIn im Bereich Sustainability und Corporate Resonsibility?   Sie bringen folgende Kernkompetenzen…

Staatspreis Unternehmensqualität 2017

Erfolge feiern – Menschen begeistern – Zukunft mutig gestalten – Ziele erreichen – mit den Besten messen. Der Staatspreis Unternehmensqualität steht für Erfolg, Begeisterung und Mut! Der Staatspreis Unternehmensqualität ist DIE Auszeichnung für die erfolgreichsten und besten Unternehmen Österreichs. Die Qualität von jedem teilnehmenden Unternehmen wird gesteigert – auf Basis des EFQM Excellence Modells werden…

Kongress „Weltmarktführer in Österreich“ – Schwerpunkt CSR

Wie gehen weltweit erfolgreiche Unternehmen mit den Herausforderungen von Globalisierung, Digitalisierung und anderen Megatrends um? Am 9. und 10.11.2016 ist das CSR Dialogforum, Vordenker zum Thema „Nachhaltiges Unternehmertum in einer globalisierten Welt“, als Supporting Partner des Weltmarktführerkongresses mit dabei. International führende Unternehmen aus Österreich präsentieren ihre Erfolgsmodelle und geben Einblick in die Prozesse, mit denen…

Erfolgreiche Kooperation mit ÖkoBusinessPlan Wien

Das CSR Dialogforum hat gemeinsam mit ÖkoBusinessPlan (dem Wiener Förderprogramm zur nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmen) ein Pilotprojekt aufgesetzt, dessen Inhalte ähnlich dem Modul „Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen“ Beratungstätigkeiten im Bereich „nachhaltiges Wirtschaften“ umfassen. Im Rahmen dieses Pilotprojektes wird das CSR Dialogforum für den Beratungsteil des Assessments für eccos²² BeraterInnen aus dem Pool von ÖkoBusinessPlan berufen,…

Bucherscheinung “CSR und Organisationsentwicklung”

Herausgeber: Schram, Brunhilde; Schmidpeter, René (Hrsg.)
Erscheinungstermin: 12.10.2016

CSR Conference Cologne 2016 (1.-3.8.2016)

Bei der 3.ten internationalen Konferenz für CSR, Sustainability, Ethics & Governance „Sustainability as New Business Paradigm“ war das Motto der Nachhaltigkeitskonferenz 2016 in Köln.

CSR Dialogforum in den konsultativen Status der UN gehoben

Seit Juli 2016 ist das CSR Dialogforum jetzt offiziell im konsultativen Status der Vereinten Nationen. Diese Ernennung wurde vom Economic and Social Council (ECOSOC) durchgeführt.

Weltbank reagiert mit strengeren Vergaberichtlinien auf Kritik

Mit neuen Richtlinien für ihre Entwicklungsprojekte will die Weltbank negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt minimieren. Das neue Regelwerk sei “nach den ausführlichsten Beratungen” in der Geschichte der Weltbank aufgestellt worden, sagte Bankpräsident Jim Yong Kim …

Veranstaltung mit C-Quadrat KAG: Wie zukunftsfähig ist Ihr Unternehmen?

“Mit Begeisterung Auf zu neuen Ufern.” Pioniergeist in der Unternehmensqualität des 22. Jahrhunderts! Veränderte Rahmenbedingungen nationaler und vor allem internationaler Geschäfte werden die Geschäftsbeziehungen, die Märkte und das Entscheidungsverhalten intensiv beeinflussen und sich auf die Geschäftsgebarung von Unternehmen auswirken. Die aktuellen Entwicklungen sind bereits sicht- und spürbar und fordern Umweltentlastung und gesellschaftlichen Mehrwert, um  umweltbezogene…