Nachhaltigkeit ist eine Vision und braucht ein starkes Netzwerk für Kooperation und Innovation!

Das CSR Dialogforum ist eine bei den Vereinten Nationen akkreditierte und im Beraterstatus aktive Non-Profit Organisation.

  • Das CSR Dialogforum ist ein Kompetenzzentrum für Menschen, die ein gemeinsames Ziel verbindet: nachhaltiges Agieren in Wirtschaft und Gesellschaft.
  • Wir begreifen den wirtschaftlichen und sozialen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit als große Chance.
  • Im Mittelpunkt unsere Community stehen Dialog, Vernetzung, Know-How-Transfer, Innovation und Transformation.
  • Unser Tun und Handeln basiert auf der Förderung und Schaffung von Rahmenbedingungen, die eine nachhaltige Kultur in Wirtschaft und Gesellschaft entstehen lassen.
  • Dazu gehören auch die Konzipierung und Umsetzung von nachhaltigen Projekten gemeinsam mit Partner*innen und die Verleihung des ersten internationalen Gütesiegels eccos²²® für Excellence in Sustainability and Corporate Responsibility.
  • Wir verfügen über ein internationales Expert*innennetzwerk, v.a. im DACH-Raum.

Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum für integrierte Nachhaltigkeit und haben uns als internationales Netzwerk positioniert. Mitglieder unseres wissenschaftlichen bzw. Expert*innenbeirates unterstützen uns auf unserem Weg mit ihrem Fach Know-How. Da wir Kooperationen als Kernfaktor für die Transformation in Richtung integrierte Nachhaltigkeit sehen, arbeiten wir gerne mit interessierten Menschen bzw. Organisationen zusammen, um spannende Synergien zu schaffen und einen größeren positiven Impact zu erreichen.

Netzwerken bei der Soirée Suisse 2024

Generalsekretärin Ursula Oberhollenzer ist als Nachhaltigkeitsexpertin beim Swiss Business Hub gelistet und war daher zur Soirée Suisse 2024 in die Schweizer Botschaft eingeladen.

Key Note beim Women Excellence Circle 2024

Generalsekretärin Ursula Oberhollenzer hielt beim Women Excellence Circle am Attersee 2024 eine Key Note und nahm dabei die Teilnehmerinnen mit auf eine Reise im Heißluftballon über die weite Landschaft der Nachhaltigkeit.

Key Note und Moderation beim World Earth Day 2024

Generalsekretärin Ursula Oberhollenzer war anlässlich des World Earth Day 2024 zu einer Key Note und Moderation bei der Pressekonferenz dreier Unternehmen eingeladen. Im Fokus der Key Note stand das Thema Innovation.