eccos²² – Strategische Ziele

  • Beschäftigung mit Ressourcenverbrauch, um diesen vom Wachstum zum Entkoppeln
  • Beschäftigung mit sozialer Innovation und Produktivität
  • Beschäftigung mit Energie- und ressorcenschonender Unternehmenssteuerung
  • Beschäftigung mit Unternehmenssteuerung bei hoher Diversität
  • Beschäftigung mit Beziehungsqualität zu den Stakeholdern auf den unterschiedlichen Märkten
  • Beschäftigung mit zunehmender Unstetigkeit und Unplanbarkeit

 

eccos²² – Operative Ziele

  • Optimierung der „lernenden Organisation“ in Richtung soziale Innovation, Agilität und Energieeffizienz. Motto: „Wachstum vom Ressourcenverbrauch entkoppeln“
  • Steigerung der Eigenverantwortung/Leistungs- und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter durch Mitwirken am angestoßenen Prozess
  • Kosten- und Wettbewerbsvorteil aufgrund der Beschäftigung mit CSR und qualitativen Bewertung des Unternehmens
  • Arbeit am Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens unter Berücksichtigung umweltrelevanter und gesellschaftlicher Aspekte

 

Generelle Auseinandersetzung mit Zukunftsfähigkeit, unterschiedlichen Themen und Stakeholdern:

  • Führung, Strategie und Konzepte
  • MitarbeiterInnen, Partnerschaften und Ressouren
  • Prozesse
  • Schlüsselergebnisse
  • Wirksamkeit
  • Unternehmensanalyse und Excellenz-Bewertung mit jährlichen Fortschrittsassessments
  • Professionelle schriftliche Rückmeldung von zertifizierten AssessorInnen und ExpertInnen über den Status Quo der Zukunftsfähigkeit
  • Krisenpotentialanalyse und Erhebung der Resilienz der Organisation
  • International anerkannte Auszeichnung mit staatlichem Gütesiegel
  • Aufnahme in den Business Excellence Cluster des CSR Dialogforums und Möglichkeit zur Aufnahme in den Winners Club des Excellence Staatspreises der Quality Austria
  • Basic Kommunikationspaket (Medienleistung) unterstützt durch den Wirtschaftsverlag

Zielgruppe

  • International tätige Unternehmen (Export und Import) in der Produktion aller Branchen
  • Unternehmen, die ihr internationales B2B Geschäft ausbauen wollen und als Austrian Sustainable World Class Partners gesehen werden wollen
  • Unternehmen, die ihre Unternehmensperformance proaktiv gestalten wollen, damit Geldgeber und Investoren Interesse am Unternehmen zeigen

eccos²² – Wirksamkeitsziele

  • Intensive Erhöhung der Auftragschancen bei internationalen Geschäften im öffentlichen Sektor und B2B
  • Steigerung der Akzeptanz und des Vertrauens bei Behörden, Banken und öffentlichen Geldgebern
  • Steigerung der Transparenz in der Supply Chain und Risikominimierung
  • Kosten- und Wettbewerbsvorteile über die Entkoppelung von Ressourcenverbrauch und Wachstum
  • Professionalisierung des Stakeholder-Dialoges zur Stärkung der Beziehungen zum Markt
  • Start eines internen Projektes zum selbstorganisierten, selbstgesteuerten organisationalen Lernen mit dem Ziel der Steigerung von Eigenverantwortung, Leistungs- und Einsatzbereitschaft
ziele

Nutzen Sie den „first-mover“- Advantage.